Rainer Aschenbrenner

Curcuma-Schwerpunkte: Text, PR-Beratung, Social Media, Moderationen, Aus- und Weiterbildung

Rainer Aschenbrenner, geboren 6. November 1961 in Königswusterhausen, Abitur 1980 in Hoyerswerda, von 1982 bis 1986 Studium der Journalistik an der Karl-Marx-Universität in Leipzig. Nach vier Jahren Arbeit als wissenschaftlicher Assistent an der Uni wechselte ich 1990 zur neu gegründeten “Thüringer Allgemeine”, war dort acht Jahre Leiter der Lokalredaktion Gotha. Seit 1998 arbeite ich als freiberuflicher Journalist, PR-Berater und Medienmanager.

Journalist sein, ist meine Berufung. Ich liebe es, die Geschichten hinter den Geschichten zu erzählen. Reportage, Interview, Porträt sind meine Favoriten. Deshalb habe ich mir auch mit „O-Ton“, einem Online-Radio-Talk, einen lang gehegten Wunsch erfüllt.

Multimedial zu denken und zu arbeiten, ist Norm für mich. Ich tauge daher weniger zum „Lautsprecher“, was meine Arbeit als PR-Spezialist beeinflusst: Pressemitteilungen verfassen, kann jeder, bietet jeder an. Mich reizt vielmehr, mit den Unternehmen und Institutionen, die auf mich setzen, eine integrierte Kommunikation nach innen und außen zu entwickeln. Eine, die Identifikation stiftet, emotional ist und trotzdem sachbezogen. Gute PR geht nicht ohne journalistische Denk- und Arbeitsweise …

30 Jahre Berufserfahrung sind viel. Trotzdem lerne ich mit Begeisterung jeden Tag Neues dazu. Deshalb schreibe ich seit 2010 einen eigenen Blog, betreue auch andere. Deshalb bin ich auf Facebook aktiv und „zwitschere“. Deshalb erscheint seit 2002 allmonatlich der „Oscar am Freitag“ in Gotha mit meiner Kolumne „Der Aschenbrenner hat das Wort“ und gibt es seit April 2012 wöchentlich das „Wort zum MUTwoch“ in der „Gothaer Internetzeitung“ oder in der „Deutschen HandwerksZeitung“.

Was ich sonst noch so treibe und für wen ich arbeite, findet man hier!

Mit „Curcuma Medien“ will ich einen meiner Träume verwirklichen: Mit Kolleginnen und Kollegen, deren Kreativität ich schätze, unter einem Dach arbeiten. Sich gegenseitig inspirierend, einander beistehend, unterstützend und vor allem unsere Potenziale bündeln. Es nutzt uns. Und es nutzt noch mehr den Kunden, die die geballte Kompetenz und den umfassenden Service eines Redaktionsbüros bekommen.

Ich habe zwei erwachsene Töchter: Anne (Jahrgang 1987) hat in Frankreich 2012 ein Master-Studium „Humanitäres Hilfsmanagement und kulturelle Entwicklung“ an der Universität Aix-en-Provence (Frankreich) abgeschlossen, lebt und arbeitet jetzt auch in unserem Nachbarland. Greta (Jahrgang 1989) lernte erst Hotelfachfrau, fand dann in einer anderen Branche ihren Traum-Job, lebt und arbeitet seit 2005 in Garmisch-Partenkirchen.

Nehm’ ich mir mal Freizeit, dann höre ich Musik (Sigur Ros bis Silly, Led Zeppelin bis Lift, Grieg bis Bach, Jazz auch …), seltener mache ich Musik selbst, dafür koche & esse ich besonders gern und lese immer noch, allerdings lange nicht mehr so viel wie früher.

 

Kontakt:
_fon: +49 172 3636466
_mail: aschenbrenner[at]curcuma-medien.de